Es ist wieder soweit: Hunderttausende passionierter Gamer fahren nach Köln zur gamescom, einer der weltweit größten Verbrauchermessen für Spiele. Seit dem Ende der E3 2018 haben bereits mehr als 68 Millionen Menschen über 280 Millionen Mal etwas über die Messe und die Spiele, die sie am meisten interessieren, auf Facebook gepostet, mit „Gefällt mir“ markiert, kommentiert oder geteilt. In diesem Jahr wird Facebook Gaming vor Ort mit dabei sein und diverse Gaming Inhalte präsentieren – angefangen bei Gaming Creator-Livestreams und VR-Erlebnissen, über neue Spiele bis hin zu einigen echten Überraschungen.

Level Up-Programm bald auch in Deutschland, Frankreich, Spanien und Irland verfügbar

Wir freuen uns sehr, verkünden zu können, dass das Level Up-Programm nun bald auch in Deutschland, Frankreich, Spanien und Irland verfügbar sein wird. Das Programm steht zurzeit in den USA, in Großbritannien, auf den Philippinen, in Malaysia und in Thailand zur Verfügung. Es soll neue Streamer dabei unterstützen, engagierte Communnities auf Facebook aufzubauen. Level Up-Teilnehmer, die die Auswahlkriterien erfüllen und dem Programm beitreten, können Geld über Facebook Stars verdienen; über dieses Feature können Fans ihre Lieblings-Gaming Creators unterstützen, indem sie während der Livestreams virtuelle Güter – in diesem Fall „Sterne“ – kaufen und weiter senden. Teilnehmer erhalten außerdem Zugriff auf neue Features, einschließlich 1080p/60fps-Streaming, ein personalisiertes Streamer-Dashboard und den Facebook-Support zum Melden und Beheben von Bugs und Problemen.

Seit dem Launch von Level Up im Juni 2018 haben wir viele Nachfragen von Gaming Creators bekommen, die dem Programm beitreten wollen. Außerdem sehen wir bereits einige frühe vielversprechende Ergebnisse: MugsTV hat seine Community auf mehr als 23.000 Abonnenten ausgebaut, und ItsWikkid konnte gerade die Marke von 18.000 Abonnementen überschreiten. Beide erzielen darüber hinaus mithilfe von Facebook Stars gute Resultate.

Wir werden das Level Up-Programm je nach regionaler Verfügbarkeit weiter stufenweise ausbauen. Creators, die an einer Teilnahme interessiert sind, finden auf unserer Level Up-Seite weitere Informationen sowie unter fb.gg/streamer die Voraussetzungen für eine Aufnahme.

Facebook Gaming und Oculus auf der gamescom

Außerdem erhöhen wir unsere Präsenz auf der gamescom. Auf diesem bisher größten öffentlichen Event für Facebook Gaming, werden wir Gaming Creators in den Mittelpunkt stellen. Unser Stand in Halle 6 präsentiert bekannte Gaming Creators aus ganz Europa und Lateinamerika, wie u. a. Amplified, Gameplayrj, Standart Skill, Sarinha usw. Sie werden gemeinsam mit Entwicklern live gehen, über ihre Lieblingsspiele reden und sich unter die Fans mischen. Im Rahmen der Messe werden wir einen Wohltätigkeits-Livestream zur Unterstützung von War Child veranstalten und ausgewählte Livestreams auf der Homepage von fb.gg, unserer Gaming Video-Seite, zeigen.

Außerdem veranstalten wir wieder gemeinsam mit IGN eine „Facebook & IGN present gamescom“-Show, auf der Top-Entwickler und die neuesten Spiele präsentiert werden. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Facebook-Seite von IGN.

Neu in diesem Jahr auf der gamescom: Im Besucherbereich am Stand von Facebook Gaming wird es 60 Gaming Stations geben, an denen die Besucher Assassins Creed Odyssey, EA SPORTS FIFA 19 sowie eine Auswahl neuer Titel aus dem ID@XBOX-Programm, einschließlich Ashen, Below und Vigor, spielen können. Es wird auch spannenden und interessanten Content für Oculus Rift geben, der sich am Facebook Gaming-Stand spielen lässt und auch auf der Bühne präsentiert wird. Folgende neue und bei Fans sehr beliebte Titel können am Stand gespielt werden: Echo Combat, die sehnlichst erwartete FPS-Expansion des Spiele-Universums von Ready At Dawn; Space Junkies, der instinktive VR-Arcade-Shooter von Ubisoft mit Jetpack-Antrieb; MARVEL Powers United VR: Hier triffst du Freunde, um als einer von 18 ikonischen Marvel-Superhelden mit den anderen Seite an Seite zu kämpfen; und Moss, ein Action-Abenteuer für Einzelspieler mit der Heldin Quill.

Die meist diskutierten Spiele bis zur gamescom

Wie in jedem Jahr haben wir uns die Spiele und Publisher, über die bis zur gamescom am meisten gesprochen wurde, näher angesehen. Zwischen dem 15. Juni, dem Ende der E3, und dem 13. August, haben mehr als 68 Millionen Menschen im Zusammenhang mit der gamescom und Gaming einen Beitrag auf Facebook gepostet, kommentiert, mit „Gefällt mir“ markiert oder geteilt. Etwa ein Drittel dieser Personen sind zwischen 25 und 35 Jahre alt und 41 % weiblich.

In diesem Jahr stehen seit der E3 u. a. Minecraft, Super Mario und Call of Duty an der Spitze der beliebtesten Spiele und Publisher.

Branchen-Events wie die gamescom – und natürlich die E3 – sind wichtige Orte für den Aufbau der gesamten globalen Gaming-Community. Wir freuen uns darauf, schon in wenigen Tagen ein internationales Publikum aus Gamern, Fans, Creators, Entwicklern und Publishern begrüßen zu können.

Entertainment Area: Halle 06.1 | Stand C011 A010
Business Area: Halle 04.2 | Stand D011 C010