von Erin Connolly, Product Manager

Wir möchten, dass Video die Menschen näher zusammenbringt und den Austausch untereinander fördert – ganz wie der gemeinsame Videoabend früher. Heute starten wir daher Watch Party weltweit für alle Gruppen auf Facebook. Das Besondere von Watch Parties ist, dass man dabei zusammen mit anderen Gruppenmitgliedern Videos anschauen kann, die für alle gleichzeitig ablaufen. Die Zuschauer einer Watch Party können sich so in Echtzeit über die Inhalte austauschen, die sie gemeinsam sehen. Zusätzlich testen wir ab sofort die Möglichkeit, Watch Parties auch außerhalb von Gruppen auf Profilen und Seiten zu erstellen, um Freunde, Bekannte, Verwandte und Fans zum gemeinsamen Videoschauen einzuladen.

Welche Möglichkeiten bietet Watch Parties für Gruppen?
In unseren ersten Tests haben Gruppenadministratoren Watch Parties auf vielfältige und kreative Weise eingesetzt: Um Fragerunden zum Kochen oder Basteln zu veranstalten, Tipps und Tricks in den Bereichen Heimwerken, Dekorieren und Make-up auszutauschen oder neue Trainingstechniken und Musikinstrumente zu erlernen. Nicht selten erzeugten die engagierten Gruppenmitglieder dabei hunderte oder tausende von Kommentare in einer Watch Party. Auch eine Gruppe mit weniger als zehn Personen war bei unseren Tests dabei und hat gezeigt, dass sich das Format hervorragend für kleine, intimere Gruppen eignet.

Das neue gemeinsame Seherlebnis nutzten einige auch, um die Distanz zu Freunden und Familie zu überbrücken, wenn sie nicht physisch zusammen sein konnten – sei es um alte Familien- und Urlaubserinnerungen wach zu halten oder einfach um gemeinsam Zeit zu verbringen.

Neue Funktionen zum Start
Aus den ersten Tests konnten wir viel hilfreiches Feedback mitnehmen. Deshalb geben wir zum Start von Watch Parties bereits zwei neue Funktionen bekannt:

  • Co-Hosting: Der Moderator einer Watch Party kann bis zu drei weitere Co-Hosts bestimmen, die für die Videoauswahl und Moderation einer Watch Party verantwortlich sind.
  • Crowdsourcing: Jedes Gruppenmitglied kann dem Host Videovorschläge senden, die zur Wiedergabeliste hinzugefügt werden sollen. Zur Verfügung stehen alle öffentlichen Videos auf Facebook, inklusive Facebook Lives.

Das große Watch-Party-Wochenende
Die Einführung von Watch Party feiern wir zusammen mit den vielfältigen Gemeinschaften auf Facebook: Und zwar mit einem Watch-Party-Wochenende vom 27. bis zum 29. Juli. Gruppen aus der ganzen Welt werden das Wochenende für alle Beteiligten zu etwas ganz Besonderem machen!

Hier eine kleine Auswahl weltweiter Gemeinschaften auf Facebook, die an diesem Wochenende Watch Parties in ihren Gruppen veranstalten:

  • Den drei Gründerinnen Miriam, Marion und Sara von Echte Mamas ist es besonders wichtig, dass Mütter sich selbst nicht zu stark unter Druck setzen – es gibt schließlich viele verschiedene Wege, eine gute Mama zu sein. Die Gruppe Echte Mamas wird eine Watch Party veranstalten, bei der Tipps und Ratschläge mit Müttern aus aller Welt ausgetauscht werden.
  • Die Female Travel Bloggers aus den USA sind eine Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen, die leidenschaftlich gerne über das Thema Reisen schreiben. In der Gruppe beraten und unterstützen sie sich bei allen kleineren und größeren Fragen, die dabei aufkommen. Und natürlich kommt auch der Austausch über den nächsten Trip nicht zu kurz. Auch ihre geplante Watch Party dreht sich natürlich auch ganz um das Thema Reisen als Frau.
  • Der Grundgedanke der amerikanischen Fitness Sisters ist, dass Workout mit Begleitung einfach mehr Spaß macht als alleine und erwiesenermaßen die Motivation fördert. Die Gruppe macht es leicht, passende Trainingspartnerinnen in der Umgebung zu finden und bietet regelmäßige Fitness-Challenges für alle, die nach neuen Herausforderungen suchen. Daneben kann man sich natürlich locker über Aktuelles aus dem gesamten Fitness-Kosmos unterhalten.

Weitere Informationen rund um das kommende Watch-Party-Wochenende finden sich hier.