Facebook startet heute “Ein besseres Facebook” – eine Kampagne, die unsere Bemühungen in den Bereichen Datenschutz und Fake News zusammenfasst. In verschiedenen Anzeigenmotiven, einem TV-Spot sowie auf der neuen Webseite www.facebook.com/einbesseresFacebook zeigen wir übersichtlich und leicht verständlich, was wir in diesen zentralen Bereichen unternehmen und geben konkrete Tipps zur individuellen Nutzung von Facebook.

Facebook ändert sich
Facebook ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst — weltweit, und besonders hier in Deutschland. Wir stellen uns aktiv den Herausforderungen, die diese Verantwortung mit sich bringt. In der Vergangenheit haben wir uns stark auf Innovationen und auf das Positive unserer Plattform fokussiert und dabei wichtigen Themen wie der Sicherheit auf der Plattform nicht immer genügend Aufmerksamkeit geschenkt. Aber wir hören zu. Wir lernen. Und wir handeln.

So haben wir in den vergangenen Monaten zahlreiche Prozesse angestoßen. Um an dieser Stelle nur ein paar zu nennen: die Privatsphäre-Einstelllungen sind leichter auffindbar und benutzerfreundlicher geworden. Und um Fake News zu minimieren, arbeiten wir mit mehr Faktenprüfern zusammen, um die Zuverlässigkeit von Artikeln, die im News Feed auf Facebook angezeigt werden, besser einschätzen zu können.

Mehr Informationen zu diesen und den zahlreichen weiteren Neuerungen, die wir bereits vorgenommen haben, sind auf www.facebook.com/einbesseresFacebook zu finden. In den kommenden Monaten werden weitere Maßnahmen folgen, um das Vertrauen der Menschen in Facebook wieder zu stärken.

Rahmendaten der Kampagne “Ein besseres Facebook”
Die Anzeigenmotive werden ab sofort bis Mitte September in überregionalen Tageszeitungen und Nachrichtenmagazinen sowie als Digital Out-of-Home in deutschen Großstädten zu sehen sein. Der TV-Spot zur Kampagne läuft ab heute für drei Wochen in nationalen öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sendern. “Ein besseres Facebook” wird darüber hinaus auch Online sowie auf Facebook selbst geschaltet werden. Die Kampagne wurde von Wieden+Kennedy Amsterdam entwickelt, die Post Production des TV-Spots lag bei MPC Amsterdam und WAVE Amsterdam (Audio). Die verantwortliche Mediaagentur ist Mindshare.

Ausgewählte Kampagnenmotive sowie der TV-Spot: Download

TV-Spot „Ein besseres Facebook“:

Ausgewählte Print-Motive: