Ab sofort werden Artikel, die über die Such-Funktion gelistet werden, mit den Logos der Herausgeber und Medien versehen. Ziel ist es, die Urheber von Nachrichten auf unserer Plattform stärker hervorzuheben. Herausgeber können nun in der neuen „Brand Asset Library“ verschiedene Logovarianten hochladen, die neben ihren Inhalten auf Facebook angezeigt werden sollen. Diese neue Funktion wurde gemeinsam mit einer Reihe von Partnern im Rahmen des „Facebook Journalism Project“ entwickelt und wird nun einem breiteren Herausgeberkreis zur Verfügung stehen.

Der Einsatz dieser Logos ist zunächst auf die Kennzeichnung von Artikeln in der Such-Funktion beschränkt. Langfristig sollen Logos in allen Bereichen unserer Plattform angezeigt werden, in denen Nachrichten geteilt werden.

Mehr Bewusstsein für den Ursprung eines Inhaltes schaffen

Forschungsergebnisse zeigen, dass es schwierig sein kann, allein anhand eines Links zu einem Artikel, auf eine bestimmte Quelle zu schließen. In einer kürzlich erschienenen Studie des Pew Research Center konnten sich nur 56 % der Befragten an die jeweilige Quelle eines Inhalts erinnern, auf den sie in den sozialen Netzwerken gestoßen waren (Pew Report, Februar 2017).

Durch das Anzeigen der Logos von Herausgebern und Medien in direkter Verbindung mit dem Link eines Artikels, möchten wir Herausgeber dabei unterstützen, ihren Markenauftritt auf Facebook zu stärken. So schaffen wir bei den Menschen auf Facebook mehr Bewusstsein für den Ursprung der Inhalte, so dass sie besser entscheiden können, ob sie bestimmte Inhalte lesen oder teilen möchten.

Herausgeber, die ihre Logos über die neue Brand Asset Library hochladen, können diese in den folgenden Bereichen anzeigen lassen:

  • Neben Nachrichten-Links in der Trefferliste nach einer Suche

  • In sämtlichen Trending-Oberflächen auf dem Desktop und auf Mobilgeräten. (Nur in den USA verfügbar)

Erste Schritte

Herausgeber können ihre Logo-Daten über die neue Brand Asset Library hochladen, die sich auf ihrer Seite unter „Publishing Tools“ befindet. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Allgemeinen Vorgehen und den Logo-Anforderungen kann hier abgerufen werden.

Wir werden weiterhin Feedback sammeln und nach zusätzlichen Möglichkeiten suchen, die es Herausgerbern erlauben, die Präsenz ihrer Marke zu stärken. Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern, um eine informierte Gemeinschaft zu unterstützen.