Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel besuchte heute von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf Einladung des ESA-Astronauten Alexander Gerst das Europäische Astronautenzentrum ESA/EAC und das DLR. Facebook ist ein exklusiver Partner der European Space Agency (ESA) sowie von Alexander Gerst und unterstützt sie dabei, ihre Mission mit vielen Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Im Rahmen des „Facebook Space Day“ wurde der Besuch exklusiv über Facebook Live gestreamt und kann auf der Facebook-Seite der ESA und der Facebook-Seite der DLR noch einmal angesehen werden.

Während des Besuchs der Bundeskanzlerin gab Alexander Gerst bekannt, 2018 wieder ins All zu fliegen. Nach dem Besuch der Bundeskanzlerin beantwortete der Astronaut in einem exklusiven Facebook Live Interview zusätzliche Fragen zu seiner baldigen Rückkehr ins All. Das gesamte Interview finden Sie auf der Facebook-Seite von Alexander Gerst.