Von Melissa Luu-Van, Product Manager

Wir wollen Menschen auf Facebook ein sicheres Umfeld garantieren. Deswegen gibt es bei uns engagierte Mitarbeiter und Sicherheitssysteme, die rund um die Uhr daran arbeiten, die Sicherheit eures Profils zu gewährleisten.

Außerdem gibt es auf Facebook zusätzliche Möglichkeiten, euer Profil sicherer zu machen – diese Einstellungen sind optional, so dass ihr selbst entscheiden könnt, ob ihr sie verwenden wollt oder nicht.

Ab heute könnt ihr unseren “Security Checkup“ anwenden, der euch dabei hilft, die Sicherheitseinstellungen eures Profils besser zu verstehen und anzupassen. In den nächsten Wochen wird in eurem News Feed eine Erinnerung erscheinen. Wenn ihr auf „Get Started“ klickt, könnt ihr in drei einfachen Schritten den „Security Checkup“ durchführen:

Security Checkup_Start

Der erste Schritt hilft euch dabei, euch bei allen Geräten abzumelden, die ihr schon länger nicht mehr verwendet oder die ihr bereits vergessen habt. So ist sichergestellt, dass ihr wirklich nur dort auf Facebook eingeloggt seid, wo ihr es wirklich wollt.

Security Checkup_Unused Apps

Im nächsten Schritt könnt ihr eine Funktion, die sich „Login Alerts“ nennt, auswählen. Ist diese Funktion angeschaltet, werdet ihr darüber informiert, falls jemand sich mit eurem Konto einzuloggen versucht. Sobald jemand die Absicht verfolgt, sich auf einem unbekannten Gerät oder in einem unbekannten Browser einzuloggen, erhaltet ihr eine Benachrichtigung oder eine E-Mail.

Security Checkup_Login Alerts

Im dritten Schritt erhaltet ihr ein paar Tipps, wie ihr euer Passwort besonders sicher machen könnt. Wir empfehlen euch außerdem, euer Facebook-Passwort nicht auf anderen Webseiten zu verwenden, es nicht an andere Personen weiterzugeben und keine geläufigen Wörter zu verwenden, die schnell erraten werden können.

Security Checkup_Passwords

In drei einfachen Schritten wird euer Facebook-Konto so noch sicherer. Ihr könnt außerdem jederzeit den „Security Checkup“ durchführen, indem ihr hier klickt.

Security Checkup_End

Die Funktion ist ab sofort in der Web-Version verfügbar und wird in den kommenden Wochen auch in der mobilen Version eingeführt.

Auf die komplette Liste aller Sicherheitseinstellungen – und Funktionen könnt ihr jederzeit zugreifen, wenn ihr auf facebook.com/settings geht und auf „Sicherheitseinstellungen“ klickt.