Von Josh Miller, Product Manager

Spaß mit Freunden steht im Mittelpunkt der einfach zu verwendenden Video-App Riff. Mitarbeiter haben diese gemeinsam in Facebooks Creative Labs entwickelt. Ihre Idee: kreative Videos zusammen mit Freunden zu erstellen, sollte schnell, unkompliziert und vor allem lustig sein.

balancing-act-with-titles-2

Wie Riff funktioniert

Jeder kann mit der Erstellung eines Videos beginnen. Der Ersteller gibt ein Thema sowie das erste Video vor, danach können Freunde bei Riff eigene Videos hinzufügen. Nachdem ein Freund oder eine Freundin ein Video hinzugefügt hat, können auch seine oder ihre Freunde das Thema bei Riff sehen und eigene Videos hinzufügen.

So kann jedes Video zu einer Gemeinschaftsarbeit eines großen Freundeskreises werden, welches auf Facebook und überall im Internet geteilt werden kann.

Wir werden regelmäßig besonders kreative Videos als Feature über Riff veröffentlichen. Als Inspiration für Dein erstes Riff-Video, haben die Schauspieler von „An American in Paris“ ein Video vom Broadway in New York veröffentlicht.

Riff ist ab sofort auch auf Deutsch im Play Store und Apple Store verfügbar.