Von Jonathan Gheller, Produktmanager

Alte Bilder anschauen und dabei in Erinnerungen schwelgen – wer macht das nicht gern? Mit „An diesem Tag“ bietet Facebook nun die Möglichkeit, auf besondere Momente zurückzublicken, die auf Facebook mit Freunden und der Familie geteilt wurden.

Dies können eigens geteilte Inhalte sowie Beiträge, in denen Du markiert wurdest, sein. Nur Du selbst kannst Deine persönliche „An diesem Tag“-Seite sehen.

Mit „An diesem Tag“ sehen Menschen, passend zu jedem Tag, Inhalte aus der Vergangenheit. Das können geteilte Status-Updates und Fotos, aber auch Beiträge von Freunden und andere Dinge, in denen Du markiert wurdest, sein. Diese können ein Jahr, zwei Jahre oder noch älter sein. Nur Du wirst diese Inhalte sehen können – es sei denn, Du teilst sie mit Deinen Freunden. Beim Teilen werden die ursprünglich getroffenen Privatsphäre-Einstellungen beibehalten, können aber auch nachträglich geändert werden.

OnThisDay1_Screenshot

Wenn Du Deine „An diesem Tag“-Seite anzeigen möchtest, kannst Du sie über das Lesezeichen auf der linken Seite des News Feeds erreichen. Alternativ kannst Du auch nach „An diesem Tag“ suchen oder facebook.com/onthisday besuchen. Außerdem kann eine Meldung im persönlichen News Feed erscheinen.

Auf der Seite können Benachrichtigungen abonniert werden, sodass Du über Erinnerungen informiert wirst, auf die Du zurückblicken kannst. Es ist zusätzlich möglich, Beiträge zu bearbeiten, zu löschen oder mit Freunden zu teilen.

„An diesem Tag“ wird in den nächsten Tagen weltweit Menschen zur Verfügung stehen, sowohl auf Desktop als auch auf mobilen Endgeräten. Mehr Informationen findest Du im Hilfebereich.

OnThisDay2_Screenshot