Von Guy Rosen, Product Management Director

Obwohl mehr als 85% der Weltbevölkerung in Gebieten mit Netzabdeckung leben, haben insgesamt nur 30% aller Menschen weltweit Zugriff auf das Internet. Für viele Menschen ist der Zugriff auf das Internet mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden, z.B. weil es zu teuer ist oder sie zu wenig darüber wissen. Aus diesem Grund stellen wir heute die Internet.org-App vor, die mit einigen kostenlosen Basisdiensten mehr Menschen den Zugang zum Internet ermöglichen soll.

Mit dieser App können Personen auf eine Reihe nützlicher Dienste und Informationen zu Gesundheit, Beruf und Regionales zugreifen, ohne das dabei Datennutzungsgebühren anfallen. Mit der Bereitstellung kostenloser Basisdienste über die App hoffen wir, dass mehr Menschen das Internet nutzen können. Wir möchten Menschen weltweit dabei helfen, wertvolle Dienste zu entdecken, die ihnen unter anderen Umständen sonst nicht zur Verfügung stehen würden.

Die Internet.org-App wird zuerst für Airtel-Abonnenten in Sambia zur Verfügung stehen. Wir werden jedoch weiterhin an der Verbesserung des Nutzererlebnisses arbeiten und die App auch in vielen anderen Teilen der Welt zukünftig zur Verfügung stellen.

Internet.org App

Airtel-Kunden in Sambia können über die Internet.org-App auf die folgenden Basisdienste zugreifen:

Airtel-Kunden in Sambia können auf diese Dienste in der Android-App Internet.org, unter www.internet.org oder in der Facebook Android-App zugreifen.

Weitere Meinungen zur Internet.org-App findet Ihr hier.