Von Brett Welch, Product Manager, and Xiaochen Zhang, Software Engineer

Die Neuigkeiten haben das Ziel, den richtigen Personen die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit bereitzustellen, damit sie keine Inhalte verpassen, die für sie wichtig und relevant sind. Videos sind ein wichtiger Bestandteil der Neuigkeiten – derzeit sehen sich sogar doppelt so viele Personen Videos auf Facebook an als noch vor sechs Monaten.

Heute kündigen wir eine Verbesserung hinsichtlich der Sortierung der Videos an, die Personen und Seiten direkt auf Facebook hochladen. Wir möchten besser verstehen, welche Videos die Menschen interessieren und ansehen möchten, sodass die relevanten Videos weiter oben in den Neuigkeiten gezeigt werden.

Verbesserung der Rangfolge von Videos

Bei der heute eingeführten Verbesserung wird einkalkuliert, ob und wie lange jemand ein Video angesehen hat. Dies wird zusätzlich zu den bisher angerechneten Faktoren, z. B. „Gefällt mir“-Angaben, Kommentare und geteilte Inhalte, berücksichtigt. Diese Änderung wirkt sich auf alle Videos aus, die direkt auf Facebook hochgeladen werden.

Außerdem hilft uns dies bei der Personalisierung der Neuigkeiten auf Basis der Videopräferenzen von Personen. Personen, die tendenziell mehr Videos in den Neuigkeiten aufrufen, können damit rechnen, dass sie nun auch mehr Videos im oberen Bereich ihrer Neuigkeiten sehen. Umgekehrt werden Personen, die Videos tendenziell überspringen, ohne sie anzuschauen, weniger Videos sehen.

Bei unseren ersten Tests führte diese Neuerung dazu, dass mehr Personen mehr für sie relevante Videos ansahen.

Auswirkung auf Video-Links auf Facebook

Diese Änderung betrifft ausschließlich Videos, die von Einzelpersonen und Seiten direkt auf Facebook hochgeladen werden. Bei Links zu anderen Webseiten, einschließlich Video-Webseiten, nutzen wir bereits eine Reihe ähnlicher Instrumente, um die Rangfolge solcher Meldungen zu bestimmen.

Empfehlungen für Seiten mit geteilten Videos

Mit dieser Neuerung werden Videos, die von Personen angesehen werden, eine größere Zielgruppe erreichen, während Videos, die ignoriert werden, weniger Personen gezeigt werden.

Wie immer empfehlen wir Seiteninhabern, Meldungen und Videos zu posten, die bei ihrer Zielgruppe auf Facebook auch Anklang finden. Im Abschnitt zu den neuen Videokennzahlen in den Seitenstatistiken findest du weitere Hinweise, damit du besser verstehst, welche Videos deine Zielgruppe aufruft.